Unkompliziert zur gewünschten Windelversorgung - mit dem kiwisto Windelrechner

Unseren Windelrechner erreichen Sie ganz einfach durch einen Klick oben rechts auf den Link "Windelrechner":

windelrechner0

Sie sehen jetzt die ersten vier Filtermöglichkeiten. Wählen Sie die gewünschten Werte aus dem Drop-Down-Menü aus. Über den Anwendungsfall wählen Sie aus, für welchen Bedarf die Hilfsmittel benötigt werden. Zur Auswahl steht zum Beispiel Kinderversorgung, leichte, mittlere oder schwere Inkontinenz, sowie weitere Anwendungsfälle.

Im zweiten Feld wählen Sie die Größe aus, die sich bei den Größe XS, S, M, L und XL über den Hüftumfang bestimmt. In diesem Feld werden Ihnen nur die Größen angezeigt, für die es im gewählten Anwendungsfall auch passende Produkte gibt. Wenn Sie die Möglichkeit der Anwahl einer Länge finden, dann handelt es sich bei den Produkten um Vorlagen. Gemeint ist dann die Länge des Produktes.

In den Feldern drei und vier können Sie die gewünschte Windelmenge und das gewünschte maximale Budget angeben, was diese Windelmenge maximal kosten soll. Hier sehen Sie die vier Felder beispielhaft ausgefüllt: windelrechner2

Klicken Sie anschließend auf "berechnen".

Ihnen werden nun auf Basis der gewählten Einstellung Produkte angezeigt.

windelrechner3

Diese Ergebnisliste können Sie weiter Filtern Sie über den Filter weiter eingrenzen: windelrechner4

 So können Sie zum Beispiel angeben, dass Sie nur Windeln mit festen Verschluss angezeigt bekommen möchten. Auch der Hersteller oder die gewünschte Oberfläche der Windel ist filterbar. Es werden jeweils nur die Filterwerte angezeigt, für die es auch passende Produkte in der Liste gibt. Das Ergebnis wird in Echtzeit angepasst, Sie brauchen also nicht erneut auf "berechnen" klicken.

In der Liste sehen Sie nun alle Produkte, die für Ihre Auswahl passend sind. Sortiert werden die Produkte nach dem Preis pro Windel:

windelrechner5

Unter dem Preis finden Sie außerdem die Gesamtkosten. Da der Verpackungsinhalt der einzelnen Packungen unterschiedlich ist, können wir nicht jede im Filter angegebene Wunschmenge exakt so liefern. Der Hinweis "nächste Verpackungseinheit" rundet daher auf die nächst mögliche Menge auf (in unserem Beispiel war die Wunschmenge 90 Windeln. Der Artikel oben hat eine Verpackungseinheit von 20 Windeln, daher ist die nächste Mögliche Versandmenge 100 Windeln.

Mit einem Klick auf "Bestellen" wird die angezeigte Windelmenge in den Warenkorb gelegt. Von hier aus können Sie ganz bequem bestellen.

Wenn unser Windelrechner nicht die richtige Versorgung für Sie dabei hat, können Sie uns ganz unten eine Nachricht schicken. Ihre Filterwerte werden uns dabei autmatisch mitgeschickt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen