Schwimmwindeln: Die ideale Wahl für Frei- und Hallenbad

Fenster schließen
Schwimmwindeln: Die ideale Wahl für Frei- und Hallenbad

Nicht nur an Land, sondern auch im Wasser ist das Tragen von Windeln bei Babys empfehlenswert. Für diesen Zweck gibt es die sogenannten Schwimmwindeln für Babys. Über diese hinaus können Sie sich für Schwimmwindeln für Schulkinder und Schwimmwindeln für Erwachsene entscheiden. Die Modelle unterscheiden sich in Größe und Passform voneinander. Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede beim Gewicht. Grundlegend sind normale Windeln, dies gilt auch für klassische Babywindeln, für das Schwimmen ungeeignet. Wegwerfwindeln würden sich aufgrund ihrer Bestandteile und dem Aufbau mit Wasser vollsaugen. Die Windel könnte das Gewicht, sobald das Kind das Wasser verlässt, nicht mehr tragen können und würde aufplatzen oder runterrutschen.

Schwimmwindeln in verschiedenen Ausführungen

Der Markt bietet heute eine Auswahl an Schwimmwindeln in verschiedenen Ausführungen. Wichtig ist bei allen Windeln, dass diese an Beinen und Bauch möglichst recht eng anliegen, denn nur so kann sichergestellt werden, dass aus ihnen nichts verloren geht. Sie können sich beispielsweise für die Einwegschwimmwindeln entscheiden. Hierbei handelt es sich um klassische Einwegwindeln, die nach dem Gebrauch einfach entsorgt werden können. Typisch für sie ist ein Kern, der kein Wasser aufnimmt. So kann sie sich nicht mit Wasser vollsaugen, wie es bei Standardwindeln der Fall wäre.

Schwimmwindeln zum Mehrfachgebrauch

Neben den klassischen Schwimmwindeln können Sie sich auch für die Modelle zum Mehrfachgebrauch entscheiden. Hierbei handelt es sich um Badehosen oder Badeanzüge, die einen speziellen Windeleinsatz haben. Diese Badehosen werden aus sehr weichem Material gefertigt, das zudem angenehm elastisch ist. Dieses Material hat sich bereits für die Herstellung von Badeanzügen bewährt. Vorteil ist, dass sich diese Schwimmwindeln mehrfach benutzen lassen. Das heißt, dass sie nach dem Tragen einfach gewaschen werden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 5
13600
BEMA Schwimmflügel - Größe 0 (Kleinkind)
BEMA Schwimmflügel für Schwimmanfänger BEMA Schwimmflügel - Das Original Größe: 0 Gewicht: 11 - 30 kg Alter: 1 - 6 Jahre Maße in cm: 14,5 x 19,5 Derzeit ausverkauft, bitte wählen Sie unsere Alternative von Beco. Die BEMA Schwimmflügel...
7,99 € *
kaufen
13625
BEMA Schwimmflügel - Größe 00 (Baby)
BEMA Schwimmflügel für Schwimmanfänger BEMA Schwimmflügel - Das Original Größe: 00 Gewicht: bis 11 kg Alter: 0 - 1 Jahr Maße in cm: 12,5 x 19,5 Seit mittlerweile über 50 Jahren lernen Kinder, aber auch Erwachsene mit den Original...
7,99 € *
kaufen
1526009
Suprima Inkontinenzbadehose - Sicherheitsslip für Damen
Suprima Sicherheitsslip - Inkontinenzbadehose Sorgenfrei ins Wasser bei Inkontinenz Material: Polyamid mit Elasthanbeimischung - wasserundurchlässig durch PU-Beschichtung Farbe: schwarz Größen: 36 - 52 (Details, siehe unten) Modell:...
ab 58,79 € *
kaufen
TIPP!
201303
Kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel - blau
Kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel, blau Für Wasserratten mit besonderen Bedürfnissen Größen: XS - XL - siehe Größentabelle unten Farbe: blau Material: Hose: 100 % Neopren (1,5 mm dick) Bündchen: 82 % Polyester, 18 % Elastan PZN:...
ab 42,99 € *
kaufen
1525009
Suprima Inkontinenzbadehose - Sicherheitsslip für Kinder
Suprima Sicherheitsslip - Inkontinenzbadehose Sorgenfrei ins Wasser bei Inkontinenz Material: Polyamid mit Elasthanbeimischung - wasserundurchlässig durch PU-Beschichtung Farbe: schwarz Größen: 116 - 164 (Details, siehe unten) Modell:...
ab 46,29 € *
kaufen
1534085
Suprima Inkontinenz-Schwimmshorts Jungen - bunt
Suprima Inkontinenz-Schwimmshorts KIDS Der diskrete Schutz für Kinder Modell: Schwimmshorts KIDS Größe: 110/116, 122/128, 134/140, 146/152, 158/164 Farbe: bunt mit Motiven Material: Badeshorts: 100 % Polyamid Sicherheitsslip: 100 %...
69,99 € *
kaufen
TIPP!
201311
Kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel - anthrazit
Kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel, anthrazit Für Wasserratten mit besonderen Bedürfnissen Größen: XS - XL - siehe Größentabelle unten Farbe: anthrazit - Bündchen orange Material: Hose: 100 % Neopren (1,5 mm dick) Bündchen: 82 %...
ab 42,99 € *
kaufen
3SD01
My Pool Pal Swim-sters Schwimmwindel - Babys - pink
My Pool Pal Swim-sters - Mehrwegschwimmwindel, pink Die tolle Windel für kleine Schwimmer. Größen: 12M - 4T (amerikanische Größen, bitte beachten Sie die Größentabelle unten) Gewicht: 4 bis über 18 kg Farbe: pink Material: 85% Nylon,15%...
14,99 € *
kaufen
1524009
Suprima Inkontinenzbadehose - Sicherheitsslip für Herren
Suprima Sicherheitsslip - Inkontinenzbadehose Sorgenfrei ins Wasser bei Inkontinenz Material: Polyamid mit Elasthanbeimischung - wasserundurchlässig durch PU-Beschichtung Farbe: schwarz Größen: 5 - 10 (Details, siehe unten) Modell:...
ab 58,19 € *
kaufen
TIPP!
201313
Kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel - pink
Kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel, pink Für Wasserratten mit besonderen Bedürfnissen Größen: XS - XL - siehe Größentabelle unten Farbe: pink Material: Hose: 100 % Neopren (1,5 mm dick) Bündchen: 82 % Polyester, 18 % Elastan PZN:...
ab 42,99 € *
kaufen
3SD02
My Pool Pal Swim-sters Schwimmwindel - Babys - blau
My Pool Pal Swim-sters - Mehrwegschwimmwindel, blau Die tolle Windel für kleine Schwimmer. Größen: 12M - 4T (amerikanische Größen, bitte beachten Sie die Größentabelle unten) Gewicht: 4 bis über 18 kg Farbe: blau Material: 85% Nylon,15%...
14,99 € *
kaufen
1523039
Suprima Inkontinenz-Badeanzug Mädchen - hellblau - Gr. 116 -
Suprima Inkontinenz-Badeanzug KIDS - mit integrierter Schwimmwindel Der diskrete Schutz für Kinder Modell: Badeanzug KIDS Größe: 116, 128, 140, 152 Farbe: Hellblau Material: Badeanzug: 80 % Polyamid, 20 % Elasthan Sicherheitsslip: 100 %...
ab 91,99 € *
kaufen
2 von 5

Nicht nur an Land, sondern auch im Wasser ist das Tragen von Windeln bei Babys empfehlenswert. Für diesen Zweck gibt es die sogenannten Schwimmwindeln für Babys. Über diese hinaus können Sie sich für Schwimmwindeln für Schulkinder und Schwimmwindeln für Erwachsene entscheiden. Die Modelle unterscheiden sich in Größe und Passform voneinander. Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede beim Gewicht. Grundlegend sind normale Windeln, dies gilt auch für klassische Babywindeln, für das Schwimmen ungeeignet. Wegwerfwindeln würden sich aufgrund ihrer Bestandteile und dem Aufbau mit Wasser vollsaugen. Die Windel könnte das Gewicht, sobald das Kind das Wasser verlässt, nicht mehr tragen können und würde aufplatzen oder runterrutschen.

Schwimmwindeln in verschiedenen Ausführungen

Der Markt bietet heute eine Auswahl an Schwimmwindeln in verschiedenen Ausführungen. Wichtig ist bei allen Windeln, dass diese an Beinen und Bauch möglichst recht eng anliegen, denn nur so kann sichergestellt werden, dass aus ihnen nichts verloren geht. Sie können sich beispielsweise für die Einwegschwimmwindeln entscheiden. Hierbei handelt es sich um klassische Einwegwindeln, die nach dem Gebrauch einfach entsorgt werden können. Typisch für sie ist ein Kern, der kein Wasser aufnimmt. So kann sie sich nicht mit Wasser vollsaugen, wie es bei Standardwindeln der Fall wäre.

Schwimmwindeln zum Mehrfachgebrauch

Neben den klassischen Schwimmwindeln können Sie sich auch für die Modelle zum Mehrfachgebrauch entscheiden. Hierbei handelt es sich um Badehosen oder Badeanzüge, die einen speziellen Windeleinsatz haben. Diese Badehosen werden aus sehr weichem Material gefertigt, das zudem angenehm elastisch ist. Dieses Material hat sich bereits für die Herstellung von Badeanzügen bewährt. Vorteil ist, dass sich diese Schwimmwindeln mehrfach benutzen lassen. Das heißt, dass sie nach dem Tragen einfach gewaschen werden.

Nicht nur an Land, sondern auch im Wasser ist das Tragen von Windeln bei Babys empfehlenswert. Für diesen Zweck gibt es die sogenannten Schwimmwindeln für Babys. Über diese hinaus können Sie sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwimmwindeln: Die ideale Wahl für Frei- und Hallenbad

Nicht nur an Land, sondern auch im Wasser ist das Tragen von Windeln bei Babys empfehlenswert. Für diesen Zweck gibt es die sogenannten Schwimmwindeln für Babys. Über diese hinaus können Sie sich für Schwimmwindeln für Schulkinder und Schwimmwindeln für Erwachsene entscheiden. Die Modelle unterscheiden sich in Größe und Passform voneinander. Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede beim Gewicht. Grundlegend sind normale Windeln, dies gilt auch für klassische Babywindeln, für das Schwimmen ungeeignet. Wegwerfwindeln würden sich aufgrund ihrer Bestandteile und dem Aufbau mit Wasser vollsaugen. Die Windel könnte das Gewicht, sobald das Kind das Wasser verlässt, nicht mehr tragen können und würde aufplatzen oder runterrutschen.

Schwimmwindeln in verschiedenen Ausführungen

Der Markt bietet heute eine Auswahl an Schwimmwindeln in verschiedenen Ausführungen. Wichtig ist bei allen Windeln, dass diese an Beinen und Bauch möglichst recht eng anliegen, denn nur so kann sichergestellt werden, dass aus ihnen nichts verloren geht. Sie können sich beispielsweise für die Einwegschwimmwindeln entscheiden. Hierbei handelt es sich um klassische Einwegwindeln, die nach dem Gebrauch einfach entsorgt werden können. Typisch für sie ist ein Kern, der kein Wasser aufnimmt. So kann sie sich nicht mit Wasser vollsaugen, wie es bei Standardwindeln der Fall wäre.

Schwimmwindeln zum Mehrfachgebrauch

Neben den klassischen Schwimmwindeln können Sie sich auch für die Modelle zum Mehrfachgebrauch entscheiden. Hierbei handelt es sich um Badehosen oder Badeanzüge, die einen speziellen Windeleinsatz haben. Diese Badehosen werden aus sehr weichem Material gefertigt, das zudem angenehm elastisch ist. Dieses Material hat sich bereits für die Herstellung von Badeanzügen bewährt. Vorteil ist, dass sich diese Schwimmwindeln mehrfach benutzen lassen. Das heißt, dass sie nach dem Tragen einfach gewaschen werden.

Zuletzt angesehen