Windeleimer Janibell Akord Slim - für Inkontinenzwindeln

41,59 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage

  • M280DA
  • 894433002676
  • Ihre Vorteile bei Kiwisto

    Persönliche Beratung
     
    unter 05284 - 943 870 0
    Sicher einkaufen mit
     
    Trusted Shops
    Versand ab 3,95 €
    kein Mindestbestellwert
    Über 2.000 positive
    Bewertungen
    Einzelproben verfügbar
    Diskreter & Schneller Versand
    11 Jahre Erfahrung
     
    in der Versorgung
    Große & exklusive
    Produktauswahl
Janibell Akord Slim - Windeleimer für Inkontinenzwindeln Für hygienische und geruchsfreie... mehr
Produktinformationen "Windeleimer Janibell Akord Slim - für Inkontinenzwindeln"

Janibell Akord Slim - Windeleimer für Inkontinenzwindeln

Für hygienische und geruchsfreie Entsorgung von Windeln

Volumen:26,5 Liter
Fassungsvermögen:bis zu 24 Windeln in Größe Large
Zubehör:Janibell Akord Windelbeutel (bitte separat mitbestellen)
Gewicht Eimer (leer):2,48 kg
Abmessungen:31,6 x 26,7 x 52,1 cm (Breite x Tiefe x Höhe)

Die ideale Lösung für die Entsorgung von Inkontinenzprodukten

Die Entsorgung von benutzten Windeln und Inkontinenzprodukten ist oft ein Problem. Schnell entstehen unangenehme Gerüche. Häufig werden die gebrauchten Produkte daher oft in den Mülleimer draußen gebracht, was neben dem Wechseln der Windeln zusätzlich ein großer Arbeitsaufwand ist.

Mit dem Janibell Windeleimer gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Der Eimer schließt Gerüche sicher ein und ist damit eine perfekte Lösung für alle, die Windeln entsorgen müssen. Dabei eignet sich der Windeleimer sowohl für Inkontinenzwindeln, Vorlagen oder Pants, als auch für Babywindeln. Er kann daher zu Hause genauso verwendet werden, wie in einer Pflegeeinrichtung oder in einer Wohngruppe.

Geruchsfrei:

Das doppelte Versiegelungssystem verbunden mit den frisch duftenden Windelbeuteln schließt Gerüche sicher ein.

Hygienisch:

Durch das praktische Fußpedal ist die Entsorgung nach dem Wechsel so hygienisch und einfach wie möglich.

Sparsam:

Die schlauchförmigen Windelbeutel für den Akord Slim Windeleimer lassen sich ganz nach Bedarf entleeren. So müssen Sie keine halbleeren Beutel entsorgen. So eignet sich der Eimer auch gut für Babywindeln.

Ökologisch:

Sie brauchen nur exakt soviel Windelbeutel wie nötig. Zusätzlich sind die Beutel latexfrei und zu 20 % aus Recyclingmaterial.

Großes Fassungsvermögen:

Der Windeleimer ist mit 26,5 Litern Fassungsvermögen großzügig bemessen. So nimmt er bis zu 24 Inkontinenzwindeln der Größe Large auf, entsprechend größere Mengen an Vorlagen oder kleineren Windeln.

Attraktiv:

Das diskrete und ansprechende Design passt sich gut in die Wohnumgebung ein, ohne aufzufallen oder störend zu wirken.

Schauen Sie sich die Handhabung im Video an (Vimeo)

Weiterführende Links zu "Windeleimer Janibell Akord Slim - für Inkontinenzwindeln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Windeleimer Janibell Akord Slim - für Inkontinenzwindeln"
11.01.2019

Wirklich hilfreich!

Der Windeleimer ersetzt bei mir einen anderen großen aber quasi offenen Mülleimer. Der alte hat zwar auch einen Deckel, aber keine Geruchsklappe. Da man dort aber stets beim Öffnen den ganzen Windelgeruch abbekommt und immer genug Mülltüten einsetzen muss, die dann selbst auch nicht geruchsdicht sind, war es an der Zeit, einen neuen Eimer zu finden. Dies ist jetzt der Janibell Akord slim. Dabei reicht für mich der 26l Eimer. Er ist etwa so hoch, wie die Badewanne und passt damit gut unter bzw. neben das Waschbecken und die Wanne. Mit dem Fußtritt geht die Klappe auf und man kann die Windeln durch die Klappe fallen lassen in den Müllschlauch. Hier handelt es sich um eine endlose Mülltüte, die man einfach mit einem Knoten verschließt. Ist der Eimer gefüllt, entnimmt man die Tüte durch die Tür nach vorne unten und kann mit dem Abschneider in der Tür den Schlauch abschneiden und auch oben zu knoten. Der große Vorteil: Wenn dann der Knoten sitzt, ist der Geruch weg! Denn der Janibell-Müllschlauch hat einen eigenen Geruch, der den Windelduft gut einschließt. Wenn man dann den so entstandenen Müll-Bonbon (an beidenn Seiten ein Knoten) noch zur Sicherheit in eine andere Mülltüte packt, kann man wirklich die Windeln diskret im Hausmüll entsorgen - jetzt stinkt da nix mehr. Weder in der Wohnung, noch im Mülleimer. Eine gute und durchdachte Erfindung.
ABER: Ich würde den Eimer generell etwas tiefer bauen. Die Breite ist gut, aber er könnte tiefer sein, denn Erwachsenenwindeln passen nicht immer in der Tiefe hinein, wenn sie mal etwas voller oder größer sind. Das ist aber auch bisher das einzige Manko!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen